Zeltlager Altlußheim 2019

By 29. Juli 2019 #Jugend, #News

Die Mädchen und Jungs der Jugendfeuerwehr Angelbachtal starteten ihre Sommerferien mit dem Jugendzeltlager der Feuerwehr Altlußheim. Vom Freitag den 26.07 bis Sonntag den 28.07 zelteten die Jugendlichen mit vielen weiteren Jugendfeuerwehren aus dem Umkreis auf dem Festplatz Altlußheim. Bereits früh Morgens bauten die Jugendleiter der Jugendfeuerwehr Angelbachtal die Zelte für die Jugendlichen auf dem Zeltplatz auf. Um 17:00Uhr ging es dann für die Jugendlichen los. Es hieß Abfahrt nach Altlußheim. Dort angekommen bezogen die Jugendlichen ihre Feldbetten und sprangen anschließend zuerst in den Pool den die Jugendleiter vor dem Zelt für die Jugendlichen aufstellten. Bevor es am Abend dann in die Kojen ging saßen alle zusammen um das Lagerfeuer herum und schnitzen Stöcke für deren Stockbrot. Der Samstag Morgen startete für die Jugendlichen mit Eiern und Speck. Nachdem sich die Jugendlichen gestärkt hatten, haben fünf Jugendliche die Jugendflamme 1 und acht Jugendliche die Jugendflamme 2 erfolgreich abgelegt. Als Belohnung ging es nach dem Mittagessen zusammen mit den Jugendleitern an den Blausee Altlußheims. Bei 36°C war diese Erfrischung genau Richtig. Am Abend dann ging es zur Nachtwanderung bevor es anschließend Marshmallows am Lagerfeuer gab. Bevor es dann Sonntags wieder nach Hause ging, nahmen die Jugendlichen noch an der Lagerolympiade teil.
An dieser Stelle möchten sich die Jugendleiter und Jugendlichen noch bei Hubert Mildenberger, dem Besitzer der Schloss Apotheke, bedanken. Dieser spendete uns ein Erste Hilfe und Notfallpaket gegen die aktuell stark ausgeprägte Stechmückenplage am Rheinufer. Dank dieser Hilfe konnten blieben die Mückenstiche überschaubar und die Kratzspuren blieben den Jugendlichen und Jugendleitern erspart.

X