Osterfeuer

By 22. April 2019 #News

Der Feuerschein am Abend des Ostersamstags, ausgehend vom Eichtersheimer Hermannsberg, war kilometerweit zu sehen. Das Osterfeuer der Freiwilligen Feuerwehr lockte viele Besucher aus nah und fern in die Flure des Hermannsberges. Während eines romantischen Sonnenuntergangs und wolkenlosem Himmel über Angelbachtal wurde das stattliche Osterfeuer von der Jugendfeuerwehr Angelbachtal entfacht. Schnell brannte der aufgeschichtete Holzturm lichterloh, sodass keiner der Besucher frieren musste. Noch meterweit um das Feuer herum, verspürte man eine gemütliche Wärme. Durch Kameraden der Freiwillige Feuerwehr Angelbachtal wurde der Brandschutz bereitgestellt, indem sie vor dem Anzünden und während des Spektakels immer wieder die umliegenden Flächen wässerten. Währenddessen sorgten weiter Kameradinnen und Kameraden für das leibliche Wohl des Publikums, indem sie mit Bollerwagen den Besuchern Getränke reichten und in einem Pavillon heiße Würste verkauften.

 

X