Volkstrauertag

By 3. Dezember 2018 #News

Am Volkstrauertag wird in Deutschland der Toten von Krieg und Gewaltherrschaft gedacht. Er wurde in Deutschland 1919 eingeführt und wird seit 1952 zwei Wochen vor dem ersten Advent begangen. An diesem Tag wird in Deutschland halbmast geflaggt.
Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Angelbachtal nahmen an dieser Gedenkfeier teil und standen symbolisch mit den Reservisten Angelbachtals während der Gedenkfeier an dem Weltkriegsdenkmal auf dem Eichtersheimer Friedhof.

X